Universeller ergonomischer Kameragurt

4Sterne

Der Kameragurt mit dem gewissen Etwas: Black Rapid Strap RS-7

,

Preis: um 64 Euro

00000

Wohin mit der Kamera wenn man mal beide Hände braucht um sich abzustützen die Kamera nicht irgendwo abgelegt werden soll?

Na klar, man nutzt den mitgelieferten Kameragurt, aber wen nervt es nicht wenn die Kamera unkontrolliert herumbaumelt falls man sich nach vorne beugt oder bewegt. Bei einer größeren Kamera mit lichtstarkem Objektiv kommt schnell ein respektables Gewicht zusammen welches man mit sich herumträgt.  Da fühlt man schnell  einen unangenehmer Druck am Nacken weil die ganze Schose schwerkraftbedingt nach unten zieht. Und der ganzen Welt durch den auf den Original-Kameragurt gestickten Herstellernamen zu zeigen was man sich leisten kann ist auch nicht jedermanns Sache.
Doch es gibt eine Lösung: Der Kameragurt Blackrapid R-Strap RS-7 mit dem die Kamera immer griffbereit aber körpernah gesichert ist. Erspäht man ein Motiv ist die Kamera blitzschnell am Auge und hält man den Gurt bei der Aufnahme etwas unter Spannung wird sogar noch die Aufnahmeposition stabilisiert und das Verwacklungs-Risiko minimiert.

Will man den Gurt abnehmen muss man ihn nicht über den Kopf hinweg ziehen sondern nutzt einfach den praktischen Steckverschluss um den Kameragurt zu lösen. Einfacher und komfortabler geht es nicht.

Der ergonomische Kameragurt verteilt das Gewicht gleichmäßig auf den Körper und lässt sich durch weiteres Zubehör für den gewünschten Einsatzzweck anpassen.

Die praktischen, optional erhältlichen Aufbewahrungstaschen, z.B. für Speicherkarten oder Ersatzakkus runden den ergonomischen Gurt ab. Der Blackrapid R-Strap RS-7 ist ein nützliches Kamerazubehör für alle die mit kleiner Foto-Ausrüstung auf Fototour gehen wollen und dennoch nicht auf eine solide Kamerasicherung verzichten möchten.

 

 

Pluspunkte
  • gute Gewichtsverteilung
  • nützliche optionale Taschen am Gurt
  • ergonomisch
Minuspunkte
  • Durch den Kameraadapter steht die Kamera beim ablegen schief
Mit dem ergonomischen Kameragurt ist die Kamera in allen Situationen aufnahmebereit. Die optimale Gewichtsverteilung sorgt auch bei langen Fotoausflügen für einen ermüdungsfreien und angenehmen Tragekomfort.